Fortnite

Patch-Notes V.5.20

Doppelter Spaß,

Du hast zwei Schuss ... Sorg dafür, dass sie sitzen! Bewirke massiven Schaden mit der neuen doppelläufigen Schrotflinte und laufe dem Sturm im neuesten zeitlich begrenzten Modus für Battle Royale davon. Visiere dein Ziel an und verpass deinem Gegner einen Denkzettel mit dem neuen mythischen Entdecker – bald in Rette die Welt.

Doppelläufige Schrotflinte (Battle Royale)
Verheerend auf kurze Distanz – diese Schrotflinte hat mit ihren 2 Schuss ordentlich was drauf.
BR05_Social_Double-Barrel-Shotgun.jpg

Beständiger Sturm (Battle Royale)
Dieser Sturm wartet auf niemanden, und es gibt keine sicheren Zonen. Halt ein Auge auf die Karte und rette dich im zeitlich beschränkten Modus Beständiger Sturm zur Mitte des Sturmauges.
BR05_Social_LTM-Steady-Storm.jpg

Ragnarök, Der dunkle Wikinger (Rette die Welt)
Das Spiel wird um einen neuen mythischen Entdecker erweitert, der die Erde mit der Fähigkeit „Seismischer Stoß“ erzittern lassen kann!
StW05_Social_Mythic-Outlander-Ragnarok.jpg

Hordenherausforderungen (Rette die Welt)
Prüfe deine Fähigkeiten und ergattere eine Menge Beute mit Wöchentlichen Hordenherausforderungen.
Fortnite%2Fblog%2Fv-2-3-0-patch-notes%2FEnragedHusks_1920x1080_1516746797776-1920x1080-c50bf7d71eb22b2b060409c346192dfa5641b3cb.png

Allgemein

  • Die verbleibende Zeit im Gegenstand- und Event-Shop erscheint nun korrekt in Battle Royale und Rette die Welt.
  • Bestimmte Interaktionen unterbrechen jetzt das Nachladen.
Fehlerbehebungen
  • „Auf Standard zurücksetzen“ sollte nun bei der Tastenbelegung korrekt funktionieren.
  • Das Ändern von Steuerungsoptionen zeigt eine Bestätigung, wenn eine Steuerungseinstellung geändert wird.
  • Audio für automatische Waffen wird nicht mehr abgeschnitten, nachdem man feuert und kurz darauf den Feuerbutton hält.
  • Problem behoben, dass bei Benutzung eines Controllers manchmal mehrere Auswahlboxen erschienen.
  • Speichernutzung für interne Objektreferenz-Suchsysteme reduziert. Dadurch werden Abstürze aufgrund von fehlendem Arbeitsspeicher verhindert.
  • Nicht-englischsprachige Audiogerätenamen werden in den Audioeinstellungen jetzt korrekt angezeigt.
  • Spieler, die Sprach-Chat nutzen, treten in den meisten Fällen nicht mehr den falschen Kanälen bei, wenn sie schnell die Gruppe wechseln und erhalten oder senden nicht mehr unbeabsichtigt Sprachnachrichten.
  • Der Feststell-Mauszeiger im Fenstermodus funktioniert jetzt wieder. Alt+Tab aktiviert den Feststell-Mauszeiger wieder.
  • Die Option „Sprinten bricht Nachladen ab“ funktioniert nun korrekt, wenn „Standardmäßig sprinten“ aktiv ist.
  • Anzeigeprobleme im Optionsbildschirm bei der Interaktion zwischen der Anzeigeauflösung, 3D-Auflösung und den Einstellungen zur Videoqualität wurden behoben.
  • Der Schnellleistenhintergrund wurde aktualisiert, um die Lesbarkeit zu verbessern.
  • Das Gruppensystem reagiert nun besser auf Fehler, die mit Verbindungsproblemen beim Verschicken bestimmter Gruppennachrichten zusammenhängen (z.B Kicken und Befördern). Dies sollte Probleme bei der Gruppenverwaltung reduzieren.

Bekannte Probleme

Ihr wollt über die Community-Probleme auf dem Laufenden bleiben? Dann schaut euch unser Trello-Board Fortnite | Community Issues hier an (auf Englisch).

Battle Royale

Zeitlich begrenzter Modus: Beständiger Sturm

Überblick
In Beständiger Sturm zieht sich das Auge des Sturms stetig zusammen. Sei ihm immer einen Schritt voraus und erledige die anderen Spieler, um den epischen Sieg zu erringen!

Details zum Modus
  • Ein Auge des Sturms, das sich über 15 Minuten hinweg ohne Pause zusammenzieht.
  • Es gibt keine sicheren Sturmaugen. Behaltet die Karte im Blick, um zu sehen, von wo sich der Sturm nähert.
  • Der Sturm verursacht 10 Schadenspunkte pro Sekunde.
  • Deine Leistungen in diesem Modus fließen in die Profilstatistik (Kills/Tode, Siege) sowie in Herausforderungen ein.

Zeitlich begrenzter Modus: Spielwiese 

Überblick
Spielwiese ist eine Umgebung, in der man ohne Druck mit Freunden kreativ sein, riesige Bauwerke errichten, mit Waffen und Gegenständen üben und sich mit seinen Freunden messen kann. Viel Spaß!

Was ist neu?

  • In der Spielmodusauswahl kann man jetzt festlegen, ob Teams aufgefüllt werden sollen.
  • In Truhen und bei Beute auf dem Boden spawnt jetzt wieder nur noch eine Waffe, damit es nicht zu unübersichtlich wird.

Details zum Modus
  • Stürzt euch mit euren Freunden für eine Stunde in die Karte von Battle Royale.
  • Baut zusammen mit dem Team oder teilt es auf, um gegeneinander anzutreten.
  • Spieler respawnen, außer sie werden vom Sturm eliminiert.
  • Der Sturm bewegt sich in den ersten 55 Minuten nicht und zieht sich in den letzten 5 Minuten zusammen.
  • Ihr baut die 10-fache Ressourcenmenge ab.
  • Auf der Karte verteilt spawnen 100 Lamas.
  • Alle Truhen und Munitionskisten spawnen und enthalten zusätzliche Munition.

Waffen und Gegenstände

  •  Doppelläufige Schrotflinte ist jetzt im Spiel.
    • Gibt es in der epischen und legendären Variante.
    • Kann auf dem Boden, in Truhen und in Vorratslieferungen gefunden sowie bei Verkaufsautomaten erworben werden.
    • Verursacht auf kurze Distanz schnell hohen Schaden, jedoch sinkt der Schaden auf Entfernung enorm 
    • Verschießt 10 Schrotkugeln wie andere Schrotflinten auch. Jedoch streut diese Waffe mehr, der kritische Schadensmultiplikator ist niedriger (mal 1,25), und nach dem Waffenwechsel gibt es eine Abklingzeit von 2 Sekunden. 
    • Epische Variante 
      • Verursacht auf sehr geringer Distanz 143 Grundschaden pro Schuss.    
    • Legendäre Variante
      • Verursacht auf sehr geringer Distanz 150 Grundschaden pro Schuss.
  • Verkaufsautomaten wurden ausbalanciert.
    • Verkaufsautomaten spawnen häufiger, die Preise sind niedriger und seltenere Automaten spawnen häufiger.
      • Gewöhnlicher Verkaufsautomat 
        • Spawn-Chance von 7,27 % auf 6,67 % verringert.
        • Materialkosten von 100 auf 75 verringert.
      • Ungewöhnlicher Verkaufsautomat
        • Spawn-Chance von 14,55 % auf 20 % erhöht.
        • Materialkosten von 200 auf 150 verringert.
      • Seltener Verkaufsautomat
        • Spawn-Chance von 14,55 % auf 20 % erhöht.
        • Materialkosten von 300 auf 225 verringert.
      • Epischer Verkaufsautomat 
        • Spawn-Chance von 5,45 % auf 18,67 % erhöht.
        • Materialkosten von 400 auf 300 verringert.
      • Legendärer Verkaufsautomat
        • Spawn-Chance von 3,64 % auf 8 % erhöht.
        • Materialkosten von 500 auf 375 verringert.
      • Chance, dass an einer Position kein Verkaufsautomat spawnt, von 54,67 % auf 26.66 % verringert
  • Die gefundene Menge von Fernzündladungen und ihre maximale Stapelgröße wurde verringert.
    • Gefundene Menge von 4 auf 3 verringert.
    • Maximale Stapelgröße von 10 auf 6 verringert.
  • Bei Zwillingspistolen, Maschienenpistolen und Jagdgewehren gibt es beim Springen und Sprinten jetzt höhere Genauigkeitsabzüge.
Fehlerbehebungen
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Sturm in Phase 6 einen Schadenspunkt weniger als beabsichtigt verursachte.
  • Ein Replikationsproblem bei der Interaktion mit ferngelenkten Raketen wurde behoben.

Gameplay

  • Die Position des Mündungsfeuers folgt jetzt genauer der Spielerposition beim Ducken und wieder aufstehen. 
    • Wenn man aus der geduckten Position aufsteht und dabei schießt, werden die Kugeln nicht mehr aus der vollen Standhöhe verschossen, bevor die Animation vollendet ist.
  • Ducken unterbricht nicht mehr Emotes und kann während Emotes nicht mehr ausgeführt werden.
Fehlerbehebungen
  • Bestimmte Charaktermodelle blockieren nicht mehr den Kamerawinkel oder blockieren Fadenkreuze auf Schrägen.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem eine Wand nach ihrer Zerstörung im Spiel unsichtbar wurde, jedoch auf dem Server noch Kondition hatte.
  • Die Kamera wechselt nicht mehr sofort, wenn man versucht, mit bestimmten Waffen in der Luft zu zielen.
  • Die Fallenauswahl wechselt nicht mehr ungewollt, wenn man zu den verfügbaren Fallen schaltet.
  • Eine ungewollte Anpassung der Kamera wurde behoben, die auftrat, wenn man in das Zielvisier aufrief und wieder beendete, und sich dabei duckte oder wieder aufstand.
  • Grafikeffekte werden jetzt wie vorgesehen angezeigt, wenn ein Fahrzeug auf ein Umgebungsobjekt prallt.
  • Einkaufswagen und ARKs können mit dem Raketenwerfer jetzt zuverlässiger beschleunigt werden.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem sich der Hängegleiter nach dem Austritt aus einem Riss manchmal nicht öffnete.
  • Beim Waffenwechsel nach einem Emote wird jetzt die korrekte Waffenwechselanimation abgespielt.
  • Schlürfsaft gewährt nicht mehr weiter Kondition oder Schilde, nachdem man zu Boden gegangen ist.
  • Von Spielern platzierte Kartenmarkierungen flackern nicht mehr auf der Minikarte oder in der Welt.

Performance

  • Erhebliche Grafikkartenoptimierungen für Nintendo Switch. Nutzt jetzt den Highend-Forward-Renderer. Dadurch erhöht sich die dynamische Auflösung bei aufwendigen Szenen um 10 %. 
  • Die Art, mit der Sprengstoff Gebäude verändert, wurde optimiert, damit dedizierte Server weniger belastet werden.
  • Gebäudeobjekte, die Schaden nehmen, nutzen das Netzwek jetzt effizienter.
  • Spuren von Nahkampfanimationen nutzen jetzt erheblich weniger Netzverkehr.
  • Die Netzwerknutzung wurde bei C4 optimiert, da das Einschlagsgeräusch nicht mehr bei Spielern auf einer bestimmten Entfernung abgespielt wird. Dies geschieht jetzt nur noch bei Spielern, die dicht genug dran sind.

Audio

  • Granaten verfügen über neue Ausrüstungssounds.
  • Man kann mit dem ARK jetzt hupen.
  • Die Einschlagsgeräusche beim Abbauen von Fahrzeugen sind jetzt leiser.
  • Es ertönen neue Soundeffekte, wenn beobachtende Teammitglieder das Match verlassen.
  • Im Spindmenü werden die Soundeffekte von Hängegleitern jetzt langsam leiser, wenn sie nicht mehr ausgewählt sind.
Fehlerbehebungen
  • Die Geräusche von Infrarot-Sturmgewehren mit Zielfernrohr sind auf Nintendo Switch nicht mehr rechtslastig.
  • Die Geräusche näherkommender Raketen werden jetzt auch bei Gefechten auf kurze Distanz korrekt abgespielt.
  • Sound-Loops der Umgebung stapeln sich nicht und spielen dadurch nicht mehr gleichzeitig. So entstand vorher ein Soundproblem, das klang wie ein Kampfjet.
  • Schritte klingen für Spieler außerhalb eures Sichtbereichs nicht mehr ungleichmäßig.
  • Spieler hören keine „Geisterschritte“ mehr, nachdem sie einen Gegner erledigt haben.

Benutzeroberfläche

  • Das Herausforderungsmenü kann nun im Spiel geöffnet werden.
    • Außerdem wurden dem Kartenbildschirm im Spiel tägliche und vorgeschlagene Herausforderungen hinzugefügt.
  • Im Battle-Royale-Herausforderungsbildschirm wird nun die verbleibende Zeit eingeblendet, in der das nächste Herausforderungspaket freigeschaltet wird, sobald nur noch 13 Stunden übrig sind.
  • Stellt eure Fertigkeiten in den Eliminierungsnachrichten zur Schau, indem ihr im Allradkarren einen Trick ausführt.
Fehlerbehebungen
  • Ein Problem mit den Schaltflächen oben im Outfit-Auswahlfenster wurde behoben, die mit dem Titel des beweglichen Fensters überlappten.
  • Eliminierungen in der Herausforderung zu Haunted Hills werden nun als schwer angezeigt.
  • Spielern mit der Fähigkeit, Farben für die Outfits Carbide und Omega auszuwählen, wird diese Option nicht mehr zufällig verwehrt.
  • Die Option „Favorit festlegen“ wird bei der Stilauswahl nicht mehr angezeigt.
  • Die Bauleiste bleibt nicht mehr aktiv, wenn er im Wartebereich aktiv war.
  • Quest-Updates und Hinweise Fahrzeugtasten überlappen nicht mehr.
  • Interpunktion in den Herausforderungsbeschreibungen wurde korrigiert.

Rette die Welt

Missionen und Systeme

  • Hier sind die neuen Wöchentlichen Herausforderungsmissionen:
    • Jede Woche während des Road Trip-Events gibt es jetzt eine neue Wöchentliche Herausforderung in der Zone Hordenherausforderung.
    • Dazu gehören speziell konzipierte Herausforderungen, die Spielerfähigkeiten auf den Prüfstand stellen, und diverse Modifikatoren und Wellenkompositionen nutzen.
    • Wöchentliche Hordenherausforderung 1: Minibosse
      • Questbelohnungen für Wöchentliche Hordenherausforderung 1:
        • Erstes Mal geschafft: Wähle 1 von 3 Legendären Fernkampfwaffen mit Steinschloss.
        • Wiederholbare Quest: 75 Roadtrip-Tickets.
  • Als Dankeschön, dass du auch während unserer Probleme mit den Geburtstagslamas dabeigeblieben bist, verschenken wir jetzt drei Gratis-Geburtstagslamas.
    • Verfügbar im Beute-Tab!
  • Eine neue Nebenquest-Reihe ist nun nach der Beendigung von Plankerton verfügbar: Sturmschild-Verteidigung 5. 
    • Das Beenden dieser Quests bringt dir zwei neue Überlebende ein.
  • Erhöhte erforderliche Stärkewerte für Missionen im Bru-Tal und Twine Peaks:
Empfohlene Wertung Alte empfohlene Wertung Neue empfohlene Wertung Neue erforderliche Wertung (Gruppenmission)
46 28 40 40
52 34 40 46
58 40 46 52
64 46 52 58
70 52 58 64
76 58 70 70
82 64 70 76
88 70 76 82
94 76 82 88
100 82 88 94
  • Zusätzliche erforderliche Leistungswertungen für die Hordenherausforderungen:
Erforderliche Wertung Empfohlene Wertung
0 9
0 15
9 19
15 23
19 28
23 34
28 40
34 46
40 52
46 58
52 64
58 70
64 76
  • Die Mission „Zerstöre die Lager“ endet nun, wenn alle Lager besiegt wurden oder die Zeit abgelaufen ist.
  • Spieler können entweder eine „Bekämpfe den Sturm“-Mission der Kategorien 2, 3 oder 4 beenden, um die Quest „Prüfe es auf Herz und Nieren“ zu schaffen.
  • Die Entdeckung von Bunkern in der Wüste gewährt dir jetzt Fortschritt für die Quest Bru-Taler Untergrund.
  • Für Bekämpfe den Sturm, Liefere die Bombe ab, Repariere den Schutzbunker, Evakuiere den Schutzbunker und Starte die Rakete existiert jetzt eine Missionskontrolle. 
    • Sämtliche Erhöhungen von Schwierigkeitsstufen und Missionsstarts erfordern nun eine Abstimmung.  
    • Eine Abstimmung ist erst erforderlich, wenn die Zeit zum Bereitmachen von Missionen abgelaufen ist; aktuell ist er auf 10 Minuten eingestellt.

Fehlerbehebungen

  • Fehler behoben, der verhinderte, dass man nach dem Absturz einer Spielsitzung erneut beitreten konnte.
  • Fehler behoben, der verhinderte, dass sich Glotz-Bot in den "Repariere den Schutzbunker"-Missionen korrekt aktiviert.
  • Sturmschild-Missionen von Twine Peaks spawnen jetzt während der Abwehr Entdecker-Fragmente.
  • Fehler behoben, durch den manche Spieler keine Gründerquests beenden konnten.

Helden

  • Mythischer Ragnarök-Entdecker kommt in den Event-Shop.
    • Verfügbar ab 9. August, 2:00 Uhr MESZ. 
    • Mit neuer Unterklasse – Der dunkle Wikinger.
      • Neue Fähigkeit: Seismischer Stoß: Verpasse dem Boden einen Faustschlag und erzeuge eine Erschütterung, die Feinde von mittlerer Größe wegstößt und Energieschaden in einem 2 Kacheln langen Bereich verursacht.
      • Neue Vorteile:
        • Bruchlinie: Die Abklingzeit von Seismischer Stoß ist um 6 Sekunden verringert.
        • Seismische Abfolge: Die Ausdauerkosten von Seismischer Stoß sind um 15 verringert.
        • Zurück zum Absender: Seismischer Stoß kehrt zum Ursprung des Schlags zurück.

Fehlerbehebungen

  • Der Vorteil Mächtiges Brüllen von Kriegsschrei galt nicht für Verbündete, die von der Umgebung blockiert waren. Dieser Fehler wurde behoben.
  • Fehler behoben, der bewirkte, dass durch die Ausrüstung von Vorwärts-Kommando die Füße des Spielers rutschten.
  • Fehler behoben, der bewirkte, dass die Sterne des seltenen Zenturio Hawk sich bei der Weiterentwicklung nicht erhöhten.
  • Maximale Überladung zeigt im Tooltip nun den korrekten Schadenswert.
  • Fehler behoben, durch den Spieler steckenblieben, wenn Aufgeladene Faust unterbrochen wurde.
  • Fehler behoben, der bewirkte, dass die visuellen Effekte blieben, auch nachdem "Attentat" entladen war.
  • Tooltipformatierung für den Vorteil Sternenfächer im Fähigkeiten-Tab korrigiert.

Waffen und Gegenstände

  • Das Fadenkreuz fürs Zielvisier der Kipplauf-Schrotflinte sieht nun dem Hüftfeuer-Fadenkreuz ähnlicher. 
  • Folgende Schrotflinten haben nun ein engeres Fadenkreuz, um deren Reichweite besser zu repräsentieren: 
    • Bockflinte 
    • Rostler 
    • Bandit 
    • Rebell

Fehlerbehebungen

  • Folgende Waffen funktionieren jetzt korrekt mit dem Heldenvorteil Software:
    • Halt die Luft an!
    • Räuberrohr
    • Sockel-Drescher
    • Steckschlüssel
  • Der Verdrescher-Sprungangriff verursacht jetzt verlässlicher Schaden. Außerdem werden die Grafikeffekte nun korrekt angezeigt.
  • Ein Fehler wurde behoben, der bewirkte, dass die Werte des epischen Angelhakens als zu niedrig angezeigt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, der bewirkte, dass Einschlageffekte der Heliumschrotflinte in der Nähe von Lagern in der Luft erschienen.
  • Freiheitsbringer (und dessen Seltenheitsvarianten) können keine Vorteile für die Magazingröße oder Schussrate mehr erhalten, weil diese Waffe für nur eine Patrone ausgelegt ist.

Gameplay

  • Alle Kameras wurden angepasst, um das Schießen mit Visier und aus der Hüfte besser aufeinander abzustimmen. 
  • Spieler auf der Suche nach Truckstops auf Route 99 finden diese nun häufiger.

Fehlerbehebungen

  • Das Terrain wird in der Wüste und Route 99 nicht mehr nebeneinander generiert. Dadurch wird die „Grube der Verdammnis“ verhindert, in der Spieler nicht bauen können und steckenbleiben.
  • Diverse Missionen, die nicht im Sinkloch der Wüste spawnen sollten, tun dies auch nicht mehr.
  • Einige Animationsfehler im Feld für Missionsaktivierungen behoben.
  • Die Streckendistanz für „Liefere die Bombe ab“ in Route 99 war zu kurz. Dieser Fehler wurde behoben.
  • In der Wüste und Route 99 wurden einige Gruben behoben, aus denen man mit Bauen nur schwer herauskam.
  • Der vierte Spieler, der einer „Baue eine Festung“-Mission beitritt, spawnt nicht mehr unterhalb des Geländes.
  • Der Superabschirmer nimmt nun korrekt Schaden durch Spieler, die während einer Sturmschild-Verteidigungsmission weder zum Bauen noch Schaden verursachen berechtigt sind.
  • Ein Fehler wurde behoben, der mehrere Pistoleros spawnen ließ.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler nicht mehr beitreten konnten, wenn das Spiel auf unübliche Weise beendet wurde.

Benutzeroberfläche

  • „J“ kann jetzt als Bewegungstaste festgelegt werden.
  • Neue Ankündigung wurde für Spieler hinzugefügt, die sämtliche Baumaterialien aufgebraucht und Automatischer Materialwechsel aktiviert haben.
  • Den Kartenschaltflächen im Sammlungsbildschirm wurde ein Kontextmenü hinzugefügt.

Fehlerbehebungen

  • Elementarsturm-Zonen zeigen nun das korrekte Element an, wenn das Alarm-Fenster offen ist.
  • Fehler behoben, der bewirkte, dass mehrere Abschnitte in der Sammlung hervorgehoben blieben.
  • Wenn man das Chatfenster mit Controller schnell hintereinander schloss und öffnete, zwang es einen in den Baumodus. Dieser Fehler wurde behoben.
  • Fehler behoben, durch den in der Sammlung mehrere Belohnungsseiten angezeigt wurden.
  • Beim Auswählen einer Abänderung mit dem Controller verblieb der Cursor für Sekundenbruchteile auf der Optionsliste für Abänderungen hängen. Dies wurde behoben.
  • Fehler behoben, der bewirkte, dass die Weiterentwicklungsauswahl fälschlicherweise eine Weiterentwicklung auswählte, wenn man den Bestätigungsbildschirm erneut öffnete. 
  • Die Credits laufen nun bis zum Ende durch.
  • Unerwartete Soundeffekte in der Missionsaktivierung bei Gebrauch von Maus und Tastatur beseitigt.
  • Beim Erwerb mehrerer kostenloser Lamas wird nun nicht mehr angezeigt, dass man 0 V-Bucks hat, wenn dies nicht stimmt.
  • Fehler behoben, durch den der Abstimmungsindikator manchmal falsche Informationen anzeigte.
  • Fehler behoben, durch den die Missionsaktivierung manchmal einen falschen Countdown anzeigte.
  • Fehler behoben, durch den der Mauscursor manchmal verschwand, wenn ein Spieler bestimmte Stellen im entsprechenden Widget anklickte.

Performance

  • Kleine Weltobjekte repariert, die auf extreme Entfernungen renderten.

Audio

Fehlerbehebungen

  • Fehler behoben, durch den die Menümusik manchmal aufhörte zu spielen.
  • Fehler behoben, durch den Lagerfeuer-Soudeffekte manchmal überlappten.

Habt ihr in Fortnite Probleme mit den Updates, beim Einloggen oder mit Abstürzen? Dann könnt ihr uns hier (Englisches Forum) kontaktieren.